Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Einwilligung in die Speicherung und Verarbeitung persönlicher Daten

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail Adressen, Namen, Anschriften, Telefon) besteht oder Daten per E-Mail an den Autor versandt werden, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Soweit im Hinblick auf das Websiteangebot erforderlich, werden die Daten unter Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) elektronisch gespeichert und verarbeitet. Der Absender der Daten erklärt gleichzeitig mit deren Angabe seine Einwilligung zur elektronischen Verarbeitung für den Zweck des Websiteangebotes (Zugang zum Downloadbereich). Der Absender kann die Einwilligung zur Speicherung und Verwendung der Daten jederzeit widerrufen. Auf schriftliche Anfrage informieren wir den Nutzer der Website über die zu seiner Personen gespeicherten Daten. Die Anfrage schriftlich ist an unsere im Impressum der Website angegebene Adresse zu richten.

Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden ausschließlich für die Zwecke der Nutzung des Angebotes gespeichert und verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die hierfür erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich.

Registrierfunktion und Umgang mit Personenbezogenen Daten

Durch den Download von dem Anbieter bereitgestellter Dateien können Informationen über den Zugriff (Datei, Nutzername, IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, verwendeter Browser) gespeichert werden. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Zugriffsdaten

Der Webspace-Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.